WG München Lehel


WG München Lehel

Das Lehel, die älteste Vorstadt Münchens, liegt nordöstlich der Münchner Altstadt. Zwischen den herrschaftlichen Regierungsgebäuden Oberbayerns und zahlreichen kulturellen Einrichtungen internationalen Rangs lebt es sich in den ruhigen Seitenstraßen des Lehels in luxuriösen Altbauwohnungen weitgehend ungestört von der Hektik der nahen Innenstadt. Der Englische Garten bietet darüber hinaus mit seinen weitläufigen Parkanlagen reichlich Platz für Sport und Erholung.

Derzeit 1 Zimmer sofort verfügbar
  • Dein Zimmer

    Vermietet wird ein voll möbliertes WG-Zimmer in Lehel. Im Zimmer (19qm) befinden sich ein Bett, ein Schrank, ein Arbeitsplatz und genügend Staufläche. Zu teilen sind…

    Größe: 15m2
    Miete: 660 Euro inkl. EUR 40 Nebenkosten
    Datum: 08.10.2017

    Was ist das Besondere Lehel?

    Das ruhige Leben unweit der Münchner Altstadt macht die Wohnungen im Lehel sehr begehrt, was sich natürlich in den Preisen widerspiegelt. Andererseits stellt das Lehel auch eine der besten Lagen Münchens dar: Anders als viele andere Stadtteile im damals größtenteils zerstörten München, blieb das Lehel im 2. Weltkrieg von Bombenschäden weitgehend verschont, so dass prachtvolle Altbauten im Jugendstil auch heute noch prägend für den Stadtteil sind und sich durchaus architektonische Parallelen zu Paris aufdrängen. Eingerahmt von der Isar im Osten, dem Englischen Garten im Süden und der Münchner Altstadt, bietet das Lehel seinen Bewohnern in exklusiver Lage einen hohen Lebensstandard rund um die Prinzregentenstraße, die Münchner Museumsmeile, die Maximilianstraße und den St. Anna Platz, mit zahlreichen exquisiten Boutiquen, Galerien und Feinschmeckerrestaurants. Die angrenzenden Stadtteile Schwabing, die Maxvorstadt mit der Universität, Bogenhausen, Haidhausen sowie die Isarvorstadt sind aufgrund der hervorragenden Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz in kürzester Zeit erreichbar.

     

    Geografische Daten (Stadtbezirk 1)

    • Einwohner: 20.422
    • Bevölkerungsdichte: 6.492 Einwohner pro qkm

    Mietspiegel

    Mit durchschnittlich 18,17€/m2 liegt der Preis für eine 40-80 m2 große Wohnung im Lehel über dem Durchschnitt Münchens. Bewohner sind vor allem die gut situierte Mittelschicht und Akademiker

    Sehenswertes

    Der Englischen Garten, für sich schon einen Besuch wert, beherbergt u.a. die surfbare Eisbach-Welle, den neo-klassischen Rundtempel Monopterus mit einem der schönsten Blicke über die Altstadt sowie den Kleinhesseloher See. Nach Feierabend sind der traditionelle Biergarten am Chinesischen Turm und das Japanische Teehaus Anlaufpunkt für viele. Zu den ersten Adressen für Kunst- und Kulturliebhaber zählen das Haus der Kunst, das Bayerische Nationalmuseum sowie das staatliche Museum für Völkerkunde. Das Maxmonument, der Friedensengel, das Carls Palais – die Liste der Sehenswürdigkeiten im Lehel ist lang.